Hier findest du alle bisher in der Datenbank erfassten Bücher, alphabetisch nach Autoren sortiert. (Es sind längst noch nicht alle Bücher erfasst, den gesamten Bestand der Bibliothek findest du hier.)

Peter Ackroyd: Dressing Up, 1979.

Peter Ackroyd: Dressing Up, 1979.

Sachbuch über die Geschichte von Crossdressing und Drag mit vielen historischen Fotos.

Sprache / Crossdressing and Drag / Englisch and Geschichte

Raphaela Ahnert: Das verbotene Ich, 2000.

Raphaela Ahnert: Das verbotene Ich, 2000.

Autobiographischer Bericht eines transsexuellen Lebenswegs in der DDR.

Sprache / Crossdressing, Transfrauen, and Transsexualität / (Auto-)Biographie and DDR

Raphaela Ahnert: Mein Leben im Anderssein – mein Ich, 2002.

Raphaela Ahnert: Mein Leben im Anderssein – mein Ich, 2002.

Raphaela Ahnerts zweites Buch zum Thema Transsexualität.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Fernanda Farias de Albuquerque, Maurizo Jannelli: Princesa, 1996.

Fernanda Farias de Albuquerque, Maurizo Jannelli: Princesa, 1996.

Autobiographischer Bericht einer transsexuellen Prostituierten.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Alexandra: Ich war ein Mann, 1992.

Alexandra: Ich war ein Mann, 1992.

Lebensgeschichte einer Transsexuellen, wirklich nicht empfehlenswert.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Dorothee Alfermann: Geschlechterrollen und geschlechtstypisches Verhalten, 1996.

Dorothee Alfermann: Geschlechterrollen und geschlechtstypisches Verhalten, 1996.

Wissenschaftliche Abandlung zum damaligen Forschungsstand zu geschlechtstypischem Verhalten.

Sprache / Geschlechtsrollen / Geisteswissenschaften and Wissenschaft

Robert Allen: But for the Grace, 1954.

Robert Allen: But for the Grace, 1954.

Eine der ganz frühen trans* Autobiographien.

Sprache / Transsexualität / (Auto-)Biographie and Englisch

Woody Allen: Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber nie zu fragen wagten, 1985.

Woody Allen: Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber nie zu fragen wagten, 1985.

Drehbuch zu Woody Allens gleichnamigem Film. Mit einem Kapitel „Sind Transvestiten homosexuell?“

Sprache / Crossdressing / Film

Anne Allex (Hrsg.): Stop Trans*-Pathologisierung, 2012.

Anne Allex (Hrsg.): Stop Trans*-Pathologisierung, 2012.

Sammelband zur Trans*-Bewegung.

Sprache / Transsexualität / Gender, Queer & Aktivismus

Helma Katrin Alter: Gleiche Chancen für alle, 1999.

Helma Katrin Alter: Gleiche Chancen für alle, 1999.

Sachbuch zur Transsexualität bzw. Transidentität, inzwischen aber auch 20 Jahre alt.

Sprache / Transsexualität / Ratgeber & Sachbuch

Erich Amborn: Und dennoch Ja zum Leben, 1981.

Erich Amborn: Und dennoch Ja zum Leben, 1981.

Interessante Lebensgeschichte eines Intersexuellen in der Weimarer Republik.

Sprache / Intersexualität / (Auto-)Biographie

Jonathan Ames: Henry und Louis, 2002.

Jonathan Ames: Henry und Louis, 2002.

Roman über eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft – einer der beiden ist Crossdresser.

Sprache / Crossdressing / Roman

Jonathan Ames: Sexual Metamorphosis, 2005.

Jonathan Ames: Sexual Metamorphosis, 2005.

Anthologie mit Auszügen aus 15 trans* Autobiographien.

Sprache / Transsexualität / (Auto-)Biographie and Englisch / auch als E-Book

Renate Anders: Grenzübertritt, 1984.

Renate Anders: Grenzübertritt, 1984.

Autobiographischer Bericht über Transsexualität aus den 80er Jahren.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Angello, Bowman: Mein Kind ist transgender - und jetzt?, 2020.

Angello, Bowman: Mein Kind ist transgender – und jetzt?, 2020.

Aktueller Ratgeber für Eltern von trans* Kindern.

Sprache / Kindheit & Jugend and Transsexualität / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Christiane Ant: Transsexualität und menschliche Identität, 2000.

Christiane Ant: Transsexualität und menschliche Identität, 2000.

Wissenschaftlicher Aufsatz zu Transsexualität mit einem Schwerpunkt auf Moraltheologie.

Sprache / Transsexualität / Philosophie & Theologie

Lisa Anusch: Ein Leben unter Geiern, 2003.

Lisa Anusch: Ein Leben unter Geiern, 2003.

Transsexuelle Autobiographie der schlechteren Sorte.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Lisa Anusch u.a.: Der Traum von Freiheit, 2004.

Lisa Anusch u.a.: Der Traum von Freiheit, 2004.

Eines der ersten Sachbücher über das Transsexualität in der Jugend.

Sprache / Kindheit & Jugend, Transfrauen, and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Ratgeber & Sachbuch

Aresin, Müller-Hegemann (Hrsg.): Jugend zu zweit, 1982.

Aresin, Müller-Hegemann (Hrsg.): Jugend zu zweit, 1982.

DDR-Jugendlexikon zur Aufklärung, mit Einträgen zu „Transsexualismus“, „Transvestitismus“ und „Zwitter“.

Sprache / Sachbuch mit Erwähnung

Aresin, Günther (Hrsg.): Sexualmedizin, 1985.

Aresin, Günther (Hrsg.): Sexualmedizin, 1985.

Sexualmedizinisches DDR-Werk, enthält auch Abschnitte zu Trans* und Inter.

Sprache / Medizin, Sachbuch mit Erwähnung, and Sexualwissenschaft

Brigitte Aubert: Sein anderes Gesicht, 2000.

Brigitte Aubert: Sein anderes Gesicht, 2000.

Ein mysteriöser Frauenmörder in Nizza bedroht den Transvestiten Bo.

Sprache / Crossdressing / Belletristik and Krimi & Thriller / auch als E-Book

Leopoldo Azancot: Verboten, 1993.

Leopoldo Azancot: Verboten, 1993.

Erotischer Roman um den Terroristen Miguel und die Transvestitin Esther.

Sprache / Crossdressing / Belletristik and Roman

Bader/Behnke/Back: Das dritte Geschlecht, 1995.

Bader/Behnke/Back: Das dritte Geschlecht, 1995.

Eine Zusammenstellung von Interviews mit Betroffenen, Angehörigen, Fachleuten und dazu ein (heute veralteter) Ratgeber zum Thema Transgender.

Sprache / Androgynität, Crossdressing, and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Ratgeber & Sachbuch

Elisabeth Badinter: Ich bin Du, 1994.

Elisabeth Badinter: Ich bin Du, 1994.

Studie zu Androgynität.

Sprache / Androgynität / Ratgeber & Sachbuch

Vanessa Baird: The No-Nonsense Guide to Sexual Diversity, 2007.

Vanessa Baird: The No-Nonsense Guide to Sexual Diversity, 2007.

Ein Überblick über alle möglichen Varianten von queerer Existenz.

Sprache / Englisch and Sachbuch mit Erwähnung / auch als E-Book

Sarah Barczyk: Nenn mich Kai, 2016.

Sarah Barczyk: Nenn mich Kai, 2016.

Unterhaltsame Graphic Novel über einen Transmann.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / Comic & Graphic Novel

Robin Bauer: Ihre Eltern dachten, dass sie ein Junge wäre, 2009.

Robin Bauer: Ihre Eltern dachten, dass sie ein Junge wäre, 2009.

Kurzer wissenschaftlicher Aufsatz zu Transsexualität und Transgender.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft / auch als E-Book

Hermann Baumann: Das doppelte Geschlecht, 1986.

Hermann Baumann: Das doppelte Geschlecht, 1986.

Klassiker der Ethnologie zu geschlechtlichen Varianten wie Rollen- und Kleidertausch, Androgynität usw.

Sprache / Geisteswissenschaften

Eva Gesine Baur: Dessous, 1999.

Eva Gesine Baur: Dessous, 1999.

Sammlung von Geschichten und Gedanken zu Dessous, auch Crossdressing kommt darin vor.

Sprache / Crossdressing / Sachbuch mit Erwähnung

Emmanuelle Bayamack-Tam: Die Prinzessin von, 2011.

Emmanuelle Bayamack-Tam: Die Prinzessin von, 2011.

Roman über einen Crossdresser? – eine trans Frau? – ich weiß es nicht.

Sprache / Roman

Robert Beachy: Das andere Berlin.

Robert Beachy: Das andere Berlin, 2015.

Spannende historische Untersuchung zur homosexuellen Geschichte Berlins. Enthalten sind zahlreiche Verweise auf Transgender-Themen und ein Kapitel explizit über Magnus Hirschfelds Insitut für Sexualwissenschaft.

Sprache / Geschichte / auch als E-Book

Cris Beam: I Am J, 2012.

Cris Beam: I Am J, 2012.

Eine Novelle über trans* im Teenager-Alter.

Sprache / Kindheit & Jugend, Transmänner, and Transsexualität / Englisch and Sonstige Belletristik / auch als E-Book

Antonio Beccadelli: Hermaphroditus, 1991.

Antonio Beccadelli: Hermaphroditus, 1991.

Dichtung aus dem 15. Jahrhundert, hier v.a. des Titels wegen aufgenommen.

Sprache / Intersexualität / Sonstige Belletristik

Martyn Bedford: Crash, 2012.

Martyn Bedford: Crash, 2012.

Rollentausch-Jugendbuch. Auch wenn es hier „nur“ um den Wechsel von einem Jungen zum anderen geht, passt es durchaus zu anderen Rollentausch-Geschichten.

Sprache / Rollentausch / Krimi & Thriller / auch als E-Book

Belge, Bieschke: Queer. The Ultimate LGBTQ Guide for Teens, 2019.

Belge, Bieschke: Queer. The Ultimate LGBTQ Guide for Teens, 2019.

Ratgeber für trans* Teens.

Sprache / Kindheit & Jugend / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Bruce Benderson: Apollo, 1996.

Bruce Benderson: Apollo, 1996.

Gegenwartsroman über die Schattenwelt des New Yorker Times Square, inkl. trans* Figuren.

Sprache / Roman

Benedek/Binder: Von tanzenden Kleidern und sprechenden Leibern, 1996.

Benedek/Binder: Von tanzenden Kleidern und sprechenden Leibern, 1996.

Sachbuch mit einem Streifzug durch Theorie, Literatur- und Filmgeschichte des Crossdressings und die Konfrontation mit der Realität.

Sprache / Crossdressing / Gender, Queer & Aktivismus and Ratgeber & Sachbuch

Harry Benjamin: The Transsexual Phenomenon

Harry Benjamin: The Transsexual Phenomenon, 1966.

Damals das wissenschaftliche Grundlagenwerk zu Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Englisch and Wissenschaft

Sibylle Berg: Amerika, 1999.

Sibylle Berg: Amerika, 1999.

Roman um vier Figuren – eine bekommt statt einer Schönheits-Op eine Geschlechtsangleichung.

Sprache / Rollentausch / Roman

Bergemann, Dose, Keilson-Lauritz: Magnus Hirschfelds Exil-Gästebuch, 2019.

Bergemann, Dose, Keilson-Lauritz: Magnus Hirschfelds Exil-Gästebuch, 2019.

Nachdem Magnus Hirschfeld nach Nizza geflohen war, führte er dort ein Gästebuch. In einem großformatigen Buch liegt es hier als annotierter und transkribierter Reprint vor. Großartig!

Sprache / (Auto-)Biographie, Geschichte, and Magnus Hirschfeld

Colin Richard Berger: Selbstdiagnose Transgender, 2016.

Colin Richard Berger: Selbstdiagnose Transgender, 2016.

Biographische Notizen eines Transmanns, keine Empfehlung.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Joe Bergmann: Luc heißt jetzt Lucia, 2006.

Joe Bergmann: Luc heißt jetzt Lucia, 2006.

Biographische Notizen einer Transfrau.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie / auch als E-Book

Christina Bergmann: Und meine Seele lächelt, 2011.

Christina Bergmann: Und meine Seele lächelt, 2011.

Christliche und spirituelle Reflexionen über Transsexualität, von einer Betroffenen.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Philosophie & Theologie

Marie Bernard: Sex und Handschrift, 1994.

Marie Bernard: Sex und Handschrift, 1994.

Sachbuch zu Graphologie mit recht steilen Thesen und kruden Ansichten zu Trans* und Handschrift.

Sprache / Sachbuch mit Erwähnung

Jörg Bernardy: Mann Frau Mensch, 2018.

Jörg Bernardy: Mann Frau Mensch, 2018.

Ein Buch über Identität, Geschlecht und Rollen – auch Trans* taucht auf.

Sprache / Sachbuch mit Erwähnung / auch als E-Book

Eric Berne: Sprechstunden für die Seele, 1991.

Eric Berne: Sprechstunden für die Seele, 1991.

Älteres Sachbuch zu Psychiatrie und Psychoanalye, auch Trans* wird kurz erwähnt.

Sprache / Sachbuch mit Erwähnung / auch als E-Book

Bischoff, Preuschoft: Geschlechtsunterschiede, 1980.

Bischoff, Preuschoft: Geschlechtsunterschiede, 1980.

Darstellung der geschlechtlichen Differenzierung auf verschiedenen Ebenen. Enthält auch ein kleines Kapitel zu „Geschlechtswechsel“ aus ethnologischer Sicht.

Sprache / Sachbuch mit Erwähnung

Bernd Bitzer: Girls Game, 2011.

Bernd Bitzer: Girls Game, 2011.

Ein Mann auf „Expedition“ in der Frauenwelt.

Sprache / Rollentausch / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Terence Blacker: Boy2girl, 2006

Terence Blacker: Boy2girl, 2006

Sam aus Amerika soll sich als Mutprobe für eine Woche in der Schule als Mädchen verkleiden.

Sprache / Kindheit & Jugend and Rollentausch / Roman

Blank/Kaldera: Best Transgender Erotica, 2002.

Blank/Kaldera: Best Transgender Erotica, 2002.

23 short stories about transsexuals, crossdressers, and others who can’t be so rigidly defined.

Sprache / Belletristik, Englisch, and Sonstige Belletristik

Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Homosexualität, 1981.

Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Homosexualität, 1981.

Ethnologische Studie zur Homosexualität, auch Crossdressing (v.a. in kultischen Kontexten) wird betrachtet.

Sprache / Crossdressing and Rollentausch / Geisteswissenschaften / auch als E-Book

Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Der Weibmann, 1984.

Gisela Bleibtreu-Ehrenberg: Der Weibmann, 1984.

Ethnologische Studie zum Thema Geschlechtswechsel.

Sprache / Crossdressing and Transsexualität / Geisteswissenschaften and Wissenschaft / auch als E-Book

Nicholas Blincoe: Acid Killers, 1998.

Nicholas Blincoe: Acid Killers, 1998.

Ein wilder Thriller in Manchester mit Estela in der Hauptrolle, die früher Paul hieß.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Krimi & Thriller

Amy Bloom: Normal, 2003.

Amy Bloom: Normal, 2003.

Sachbuch zu Transsexualität, Crossdressing and Intersexualität.

Sprache / Englisch and Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Jula Böge: Ich bin (k)ein Mann

Jula Böge: Ich bin (k)ein Mann … Als Transgender glücklich leben. Ein Ratgeber, 2009.

Die Autorin widmet sich intensiv den Fragen „Warum bin ich so?“ und „Wie gelingt es mir, damit gut zu leben?“, vor denen jeder Transgender-Mensch steht. In erster Linie richtet sich das Buch dabei an die große Mehrheit derer, die keinen totalen Rollenwechsel und medizinische Eingriffe anstreben.

Sprache / Crossdressing / Ratgeber & Sachbuch

Annette Bolz: Sex im Gehirn, 1992.

Annette Bolz: Sex im Gehirn, 1992.

Ein Sachbuch über die körpereigene Chemie und Sexualität. Ein Kapitel widmet sich Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Sachbuch mit Erwähnung

Szilárd Borbély: Die Mittellosen, 2015.

Szilárd Borbély: Die Mittellosen, 2015.

Roman über die ungarische Provinz der Nachkriegszeit und ihre Schrecken. Der Ich-Erzähler muss als Junge Mädchenkleider auftragen – ansonsten passt das hier eigentlich nicht dazu.

Sprache / Roman / auch als E-Book

Kate Bornstein: Gender Outlaw, 1995.

Kate Bornstein: Gender Outlaw, 1995.

A transgender memoir which questions our central cultural assumptions on gender.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie, Englisch, and Gender, Queer & Aktivismus / auch als E-Book

Kate Bornstein: Hello, Cruel World, 2006.

Kate Bornstein: Hello, Cruel World, 2006.

Ratgeber für Jugendliche in Krisensituationen von der Autorin von „Gender Outlaw“.

Sprache / Kindheit & Jugend / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Kate Bornstein: Gender Outlaws, 2010.

Kate Bornstein: Gender Outlaws, 2010.

Das Buch versammelt Texte von zahlreichen trans* und anderen Personen.

Sprache / Gender, Queer & Aktivismus / auch als E-Book

Kate Bornstein: Ein schädlicher Einfluss, 2013.

Kate Bornstein: Ein schädlicher Einfluss, 2013.

Autobiographie der Trans-Aktivistin Kate Bornstein.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Gender, Queer & Aktivismus / auch als E-Book

Jimmy Boyle: Schlachtplan, 2000.

Jimmy Boyle: Schlachtplan, 2000.

Ein Außenseiter-Roman, in dem auch eine trans* Frau zum Figurenensemble gehört.

Sprache / Transfrauen / Roman / auch als E-Book

Maria Braig: Amra und Amir, 2015.

Maria Braig: Amra und Amir, 2015.

Abschiebeschicksal trifft auf starre Geschlechterrollen im Kosovo.

Sprache / Rollentausch / Roman / auch als E-Book

Gabriele Brang: Charlotte von Mahlsdorf, 2004.

Gabriele Brang: Charlotte von Mahlsdorf, 2004.

Menschen, die in ihrem Leben Charlotte von Mahlsdorf begegnet sind, erzählen über sie.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie, Charlotte von Mahlsdorf, and Leute

Jannik Brauckmann: Die Wirklichkeit transsexueller Männer, 2002.

Jannik Brauckmann: Die Wirklichkeit transsexueller Männer, 2002.

Eine wissenschaftliche Studie, basierend auf Gesprächen mit 11 heterosexuellen Paaren, bei denen ein Partner Transmann ist.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / Geisteswissenschaften and Sexualwissenschaft

Braun, Martin: Gemischte Gefühle, 2000.

Braun, Martin: Gemischte Gefühle, 2000.

Ein Lesebuch zu geschlechtlicher Orientierung und Identität mit autobiographischen Notizen. Auch zu trans* gibt es einen (kleinen) Abschnitt.

Sprache / Ratgeber & Sachbuch

Barbie Breakout: Tragisch, aber geil, 2013.

Barbie Breakout: Tragisch, aber geil, 2013.

Die Berliner Drag Queen Barbie Breakout erzählt aus ihrem Leben. Da geht es zum Teil sehr ernst zu.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie / auch als E-Book

Brill, Pepper: The Transgender Child, 2008.

Brill, Pepper: The Transgender Child, 2008.

Englischsprachiger Ratgeber zum Thema trans* Kinder.

Sprache / Kindheit & Jugend / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Brill, Kenney: The Transgender Teen, 2016.

Brill, Kenney: The Transgender Teen, 2016.

Knapp 10 Jahre nach „The Transgender Child“ folgt ein Band über Jugendliche, inkl. Non-Binary.

Sprache / Kindheit & Jugend and Non-Binary / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Johannes Brodauf: Ei und Geschlecht, 1926.

Johannes Brodauf: Ei und Geschlecht, 1926.

Beim Untertitel „willkürliche Geschlechtsbestimmung beim Menschen“ war ich neugierig geworden, es findet sich aber nur eine sehr, sehr marginale Erwähnung von Intersexualität.

Sprache / Ratgeber & Sachbuch

Nadia Brönimann u.a.: Die weiße Feder, 2003.

Nadia Brönimann u.a.: Die weiße Feder, 2003.

Bericht eines transsexuellen Lebens.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Brönimann, Würger: Seelentanz, 2006.

Brönimann, Würger: Seelentanz, 2006.

Nach dem Buch „Die weiße Feder“ hat Nadia Brönimann ein weiteres vorgelegt, in dem sie aus ihrem Leben erzählt.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Rita Mae Brown: Wie du mir, so ich dir, 1990.

Rita Mae Brown: Wie du mir, so ich dir, 1990.

Ein amüsanter Roman, der in den 20er Jahren in den US-Südstaaten spielt. Von den zwei Hauptfiguren ist eine trans*.

Sprache / Roman

Brown/Rounsley: True Selves, 2003.

Brown/Rounsley: True Selves, 2003.

Zu seiner Zeit einer der besten Ratgeber zu Transsexualität, leider nur auf Englisch.

Sprache / Transsexualität / Englisch and Ratgeber & Sachbuch

Christine Brückner: Das eine sein, das andere lieben, 1981.

Christine Brückner: Das eine sein, das andere lieben, 1981.

Ein Roman um Geschlechterrollen und Rollenwechsel.

Sprache / Geschlechtsrollen and Rollentausch / Roman / auch als E-Book

Hannelore Bublitz (Hrsg.): Das Geschlecht der Moderne, 1998.

Enthält einen Aufsatz von Annette Runte zu Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Geisteswissenschaften

Harald Budde: Zwischen Bett und Sofa, 1994.

Harald Budde: Zwischen Bett und Sofa, 1994.

Roman über die deutsche Nachkriegszeit aus Sicht eines Transvestiten

Sprache / Crossdressing / Roman

Simone-Yvonne von Budzyn: Vom Supermann zur super Frau, 1996.

Simone-Yvonne von Budzyn: Vom Supermann zur super Frau, 1996.

Autobiographie einer Transfrau aus den 90ern, die viel über das Leben vor dem TSG erzählt.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Bürger-Prinz/Albrecht/Giese: Zur Phänomenologie des Transvestitismus bei Männern, 1953.

Bürger-Prinz/Albrecht/Giese: Zur Phänomenologie des Transvestitismus bei Männern, 1953.

Ältere wissenschaftliche Studie zu Crossdressing aus der Nachkriegszeit.

Sprache / Crossdressing / Sexualwissenschaft and Wissenschaft

Johann M. Burchard: Struktur und Soziologie des Transvestitismus und Transsexualismus, 1961

Johann M. Burchard: Struktur und Soziologie des Transvestitismus und Transsexualismus, 1961.

Wissenschaftliche Studie zu Crossdressing und Transsexualität aus den 60ern.

Sprache / Crossdressing and Transsexualität / Sexualwissenschaft and Wissenschaft

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau, 2010.

Balian Buschbaum: Blaue Augen bleiben blau, 2010.

Lebensgeschichte des früheren Weltklasse-Stabhochspringers und Transmanns.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie / auch als E-Book

Judith Butler: Das Unbehagen der Geschlechter, 1991.

Judith Butler: Das Unbehagen der Geschlechter, 1991.

Grundlegendes Werk der Gender Studies zur Konstruktivität von Geschlecht.

Sprache / Gender, Queer & Aktivismus and Wissenschaft

Noëlle Châtelet: Mit dem Kopf zuerst, 2004.

Noëlle Châtelet: Mit dem Kopf zuerst, 2004.

Ein sensibler Roman über das intersexuelle Mädchen Denise.

Sprache / Intersexualität and Kindheit & Jugend / Roman

Clement/Senf: Transsexualität, 1996.

Clement/Senf: Transsexualität, 1996.

Früher ein wissenschaftliches Standardwerk zu Transsexualität, inzwischen veraltet.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft

John Colapinto: Der Junge, der als Mädchen aufwuchs, 2000.

John Colapinto: Der Junge, der als Mädchen aufwuchs, 2000.

Das Buch über David Reimer, der nach einer missglückten Beschneidung als Mädchen aufwachsen sollte.

Sprache / Intersexualität / (Auto-)Biographie and Sexualwissenschaft

Roberta Cowell: Ich war ein Mann, 1954.

Roberta Cowell: Ich war ein Mann, 1954.

Eine der ganz frühen transsexuellen Autobiographien – aus den 50ern!

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Anette und Gesine Cubasch: Der Chon Buri Weg, 2010.

Anette und Gesine Cubasch: Der Chon Buri Weg, 2010.

Das Buch berichtet vom Weg vom ersten Outing bis zur geschlechtsangleichenden Operation in Thailand.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Marele Day: Der letzte Tango der Dolores Delgado, 1997.

Marele Day: Der letzte Tango der Dolores Delgado, 1997.

Ein Krimi um die Transfrau Dolores, viel Geld und ganz besondere Blumen.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Krimi & Thriller

Georgette Dee: Gib mir Liebeslied, 1992.

Georgette Dee: Gib mir Liebeslied, 1992.

Gesammelte Texte und autobiographische Notizen der Sängerin und Bühnenschauspielerin.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie, Lyrik, and Sonstige Belletristik / auch als E-Book

Warwick Deeping: Heute Adam - morgen Eva, 1954.

Warwick Deeping: Heute Adam – morgen Eva, 1954.

Rollenwechsel-Unterhaltungsroman aus den 50ern.

Sprache / Rollentausch / Roman

Dekker/van de Pol: Frauen in Männerkleidern, 1990.

Dekker/van de Pol: Frauen in Männerkleidern, 1990.

Lebendige Beschreibungen von 120 Fällen weiblichen Crossdressings zwischen dem 16. und dem 19. Jahrhundert.

Sprache / Crossdressing / Geisteswissenschaften and Geschichte

Karin Désirat: Die transsexuelle Frau, 1985.

Karin Désirat: Die transsexuelle Frau, 1985.

Völlig veraltetes wissenschaftliches Buch zu Transsexualität. Dass Transmänner als „transsexuelle Frauen“ bezeichnet werden, ist mehr als bezeichnend.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / Sexualwissenschaft

Wolfgang Dinkelberg u.a. (Hrsg.): Das Schweigen brechen, 1999.

Wolfgang Dinkelberg u.a. (Hrsg.): Das Schweigen brechen, 1999.

Studie von amnesty international über die Situation von Schwulen, Lesben und Transgender in über 50 Ländern.

Sprache / Ratgeber & Sachbuch

Petra Dorén: Vom Fresko zum Straps, 1994.

Petra Dorén: Vom Fresko zum Straps, 1994.

Eine Biographie aus der Travestie-Welt.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie

Ulrike Draesner: Mitgift, 2005.

Ulrike Draesner: Mitgift, 2005.

Roman mit einer intersexuellen Person in einer Hauptrolle. Aloe kommt von der Vergangenheit ihrer hermaphroditischen Schwester Anita, ihrer Mitgift nicht los.

Sprache / Intersexualität / Roman

Aimée Duc: Sind es Frauen?, 1901/1976

Aimée Duc: Sind es Frauen?, 1901/1976

Ein lesbischer Roman, der damals aber noch unter den auch von den Betroffenen selbst so verwendeten Begriff vom „dritten Geschlecht“ fiel.

Sprache / Roman

Sonja Dudek u.a. (Hrsg.): Das Recht, anders zu sein, 2007.

Sonja Dudek u.a. (Hrsg.): Das Recht, anders zu sein, 2007.

Weitere Studie von amnesty international über die Situation von Schwulen, Lesben und Transgender in über 50 Ländern.

Sprache / Gender, Queer & Aktivismus and Ratgeber & Sachbuch

Anna Dünnebier: Der Quotenmann, 1993.

Anna Dünnebier: Der Quotenmann, 1993.

Ein Beamter wird zur »Quotenfrau«. Mäßig unterhaltsamer Rollentausch.

Sprache / Rollentausch / Roman / auch als E-Book

David Ebershoff: Das dänische Mädchen, 2002.

David Ebershoff: Das dänische Mädchen, 2002.

Die romanhafte Verarbeitung des Geschlechtswechsels von Lili Elbe in den 30er Jahren.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie, Lili Elbe, and Roman / auch als E-Book

Dame Edna Megastar: Mein schrilles Leben, 1994.

Dame Edna Megastar: Mein schrilles Leben, 1994.

Die Bühnenfigur Dame Edna erzählt über ihr Leben.

Sprache / Rollentausch / (Auto-)Biographie

Wolf Eicher: Transsexualismus, 1984.

Wolf Eicher: Transsexualismus, 1984.

Veraltetes wissenschaftliches Werk zur Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft

Wolf Eicher: Transsexualismus, 1992.

Veraltetes wissenschaftliches Werk zur Transsexualität, 2. Auflage.

Sprache / Transsexualität / Sexualwissenschaft

Lili Elbe: Ein Mensch wechselt sein Geschlecht

Lili Elbe: Ein Mensch wechselt sein Geschlecht, 1932.

Die erste (auto)biographische Schilderung einer Transfrau, Namensgeberin meiner Website.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Lili Elbe

Ika Elvau: Inter*Trans*Express*, 2014.

Ika Elvau: Inter*Trans*Express*, 2014.

Klappentext: Das Buch verhandelt Kurzgeschichten, Gedichte und Zeichnungen von Alltag und Widerstand als Genderoutlaw. Es beschreibt persönliche Erfahrungen und macht damit Inter*Perspektiven sichtbar. Dem vermeintlichen Expert*innentum und der Pathologisierung seitens der Medizin und Psychologie wird hier eine emanzipatorische Selbstdefinition von Geschlecht außerhalb der Kategorien Mann oder Frau entgegengesetzt.

Sprache / Intersexualität / Sonstige Belletristik

Michelle Engelke: 45 Jahre im falschen Körper leben, 2002.

Michelle Engelke: 45 Jahre im falschen Körper leben, 2002.

Autobiographischer Lebensbericht einer Transfrau.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Chevalier und Chevalière d’Eon: Der Diplomat in Frauenkleidern, 1972.

Chevalier und Chevalière d’Eon: Der Diplomat in Frauenkleidern, 1972.

Biographie nach dem Buch »Memoiren des Chevalier d’Eon« von Gaillardet von 1837.

Sprache / Rollentausch and Transfrauen / (Auto-)Biographie

Randi Ettner: Confessions of a Gender Defender, 1996.

Randi Ettner: Confessions of a Gender Defender, 1996.

A psychologist’s reflections on life among the transgendered.

Sprache / Transsexualität / Englisch and Ratgeber & Sachbuch

Jeffrey Eugenides: Middlesex, 2004.

Jeffrey Eugenides: Middlesex, 2004.

Eine intersexuelle Lebensgeschichte als große Literatur, die es in die Bestsellerlisten geschafft hat!

Sprache / Intersexualität / Roman / auch als E-Book

Hanns Heinz Ewers: Fundvogel, 1928.

Hanns Heinz Ewers: Fundvogel, 1928.

Ein Roman von 1928 mit dem Thema der Frau-zu-Mann-Transsexualität! Wirklich, 1928!

Sprache / Transmänner and Transsexualität / Roman

Peter Farrer (Hrsg.): Borrowed Plumes, 1994.

Peter Farrer (Hrsg.): Borrowed Plumes, 1994.

Auch vor über 100 Jahren gab es schon reichlich Crossdresser, wie diese Zusammenstellung von Leserbriefen zeigt.

Sprache / Crossdressing / Englisch and Geschichte

Christine Fehér: Body, 2003.

Christine Fehér: Body, 2003.

Jugendbuch für Transmänner.

Sprache / Kindheit & Jugend, Transmänner, and Transsexualität / Belletristik

Leslie Feinberg: Träume in den erwachenden Morgen, 2003.

Leslie Feinberg: Träume in den erwachenden Morgen, 2003.

Ein autobiographisch geprägter Roman und zugleich ein Manifest, eine Streitschrift.

Sprache / Gender, Queer & Aktivismus and Roman / auch als E-Book

Karen-Susan Fessel: Bis ich sie finde, 2004.

Karen-Susan Fessel: Bis ich sie finde, 2004.

Die Geschichte einer scheinbar unmöglichen großen Liebe.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Roman / auch als E-Book

Filter/Reich (Hrsg.): „Bei mir bist du schön…“, 2012.

Filter/Reich (Hrsg.): „Bei mir bist du schön…“, 2012.

Wissenschaftlicher Sammelband mit Aufsätzen, die über heutige Schönheitsideale und Körpernormen reflektieren. Ein Beitrag von Anja Gregor beschäftigt sich mit Intersexualität.

Sprache / Intersexualität / Gender, Queer & Aktivismus

Felix Fink: Sein und Nichtsein, 2001.

Felix Fink: Sein und Nichtsein, 2001.

Autobiographischer Bericht eines Transmanns.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Mary Flanagan: Das Begehren der Anderen, 1998.

Mary Flanagan: Das Begehren der Anderen, 1998.

Roman über die schöne und geheimnisvolle Adèle im Paris der dreißiger Jahre.

Sprache / Intersexualität / Roman

Bill Forster: Anders als die Andern, 2009.

Bill Forster: Anders als die Andern, 1904/2009.

Ein schwuler Roman von 1904, entsprechend der Zeit sind Homosexualität und Transgender nicht voneinander getrennt („Dieses Mädchen ist ein Knabe!“). Der Männerschwarm-Verlag hat den Klassiker neu herausgebracht.

Sprache / Roman

Michel Foucault: Über Hermaphrodismus, 1998.

Michel Foucault: Über Hermaphrodismus, 1998.

Klappentext: Im Umkreis seiner Studien zur Geschichte der Sexualität stieß Michel Foucault auf die Aufzeichnungen des französischen Hermaphroditen Herculine Barbin aus dem 19. Jahrhundert. Barbins Erinnerungen, von Foucault herausgegeben, dokumentieren die Verfestigung des modernen Sexualdispositiv ebenso wie einen ohnmächtigen Widerstand gegen den medizinisch-juristischen Normierungszwang eines „wahren Geschlechts“.

Sprache / Intersexualität / (Auto-)Biographie and Gender, Queer & Aktivismus

Frewer/Winau (Hrsg.): Ethische Probleme in Lebenskrisen, 2005.

Frewer/Winau (Hrsg.): Ethische Probleme in Lebenskrisen, 2005.

Ein Sammelband mit Aufsätzen zur Medizinethik. Ein Beitrag von Christian Säfken beschäftigt sich mit Inter- und Transsexualität aus medizinethischer und juristischer Perspektive.

Sprache / Intersexualität and Transsexualität / Philosophie & Theologie

Vera Freyberg: Manns genug, Frau zu sein, 2003.

Vera Freyberg: Manns genug, Frau zu sein, 2003.

Autobiographie einer älteren Transfrau.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Gerhard Fritsch: Fasching, 1995.

Gerhard Fritsch: Fasching, 1995.

Ein desertierter Wehrmachtssoldat überlebt die Kriegszeit als Dienstmädchen verkleidet und bewahrt bei Kriegsende die Heimatstadt vor der Zerstörung.

Sprache / Rollentausch / Roman

Ulla Fröhling: Leben zwischen den Geschlechtern, 2003.

Ulla Fröhling: Leben zwischen den Geschlechtern, 2003.

Erstes deutsches Buch über Intersexualität für ein allgemeines Publikum.

Sprache / Intersexualität / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Fuchs/Fuchs: Transsexuelle Menschen in Deutschland, 1995.

Fuchs/Fuchs: Transsexuelle Menschen in Deutschland, 1995.

Begleitbildband zu einer Fotoausstellung, die 1995 im Frankfurter Römer stattfand.

Sprache / Transfrauen, Transmänner, and Transsexualität / Bildband

Jaquelin G.: Ich habe viel geliebt, 1999.

Jaquelin G.: Ich habe viel geliebt, 1999.

Autobiographischer Bericht einer transsexuellen Tänzerin

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Marjorie Garber: Verhüllte Interessen, 1993.

Marjorie Garber: Verhüllte Interessen, 1993.

Umfangreiches kulturwissenschaftliches Werk zu Transvestismus.

Sprache / Crossdressing / Wissenschaft

Christa Geibel: Im falschen Körper gefangen, 1983.

Christa Geibel: Im falschen Körper gefangen, 1983.

Autobiographie einer Transfrau aus den 80ern, die kein Klischee auslässt.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Reinhold Gerling: Die verkehrte Geschlechts-Empfindung und das dritte Geschlecht, 1900.

Reinhold Gerling: Die verkehrte Geschlechts-Empfindung und das dritte Geschlecht, 1900.

Unter dem damals verbreiteten Schlagwort vom 3. Geschlecht wurde alles zusammengefasst, was wir heute unter Homosexualität, trans*, inter* usw. verstehen. Das Büchlein enthält daher auch so ein bisschen das Thema Transgender.

Sprache / Ratgeber & Sachbuch

Erving Goffman: Stigma, 2014 (1975).

Erving Goffman: Stigma, 2014 (1975).

Eine soziologische Studie aus den 60er Jahren über Stigmatisierung und den Umgang damit. Auch wir Transsexuelle sind gesellschaftlich Stigmatisierte.

Sprache / Transsexualität / Geisteswissenschaften and Wissenschaft

Laurie Graham: Bob, die Frau an meiner Seite, 1999.

Laurie Graham: Bob, die Frau an meiner Seite, 1999.

Roman über einen Crossdresser.

Sprache / Crossdressing / Roman

Groß, Neuschaefer-Rube, Steinmetzer (Hrsg.): Transsexualität und Intersexualität, 2008.

Groß, Neuschaefer-Rube, Steinmetzer (Hrsg.): Transsexualität und Intersexualität, 2008.

Jüngeres wissenschaftliches Werk v.a. zu Transsexualität.

Sprache / Intersexualität and Transsexualität / Wissenschaft

Romy Haag: Eine Frau und mehr, 1999.

Romy Haag: Eine Frau und mehr, 1999.

Autobiographie des transsexuellen Showstars.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Patrick Hamm (Hrsg.): Die Diva ist ein Mann

Patrick Hamm (Hrsg.): Die Diva ist ein Mann. Das große Tuntenbuch, 2007.

Großartig zu lesen, daher sehr empfehlenswert für die nicht zu Engstirnigen!

Sprache / Drag / Gender, Queer & Aktivismus and Ratgeber & Sachbuch

Kai-Wolfgang Hansmann: Als Mann endlich glücklich, 1996.

Kai-Wolfgang Hansmann: Als Mann endlich glücklich, 1996.

Autobiographie eines Transmanns aus den 90ern.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Uwe Hartmann: Sexuelle Störungen, 1991.

Uwe Hartmann: Sexuelle Störungen, 1991.

Älteres sexualwissenschaftliches Fachbuch, mit einem Kapitel über Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Sexualwissenschaft and Wissenschaft

Lukas Hartmann: Die Deutsche im Dorf, 2005.

Lukas Hartmann: Die Deutsche im Dorf, 2005.

Ein Schweizer Bergdorf in den 60er Jahren, eine Fremde aus Deutschland kommt. Drei Schulfreunde hegen den Verdacht, dass sie gar keine Frau sei. Der Plan zur Enttarnung eskaliert.

Sprache / Crossdressing / Roman

Hartmann/Becker: Störungen der Geschlechtsidentität, 2002.

Hartmann/Becker: Störungen der Geschlechtsidentität, 2002.

Inzwischen auch nicht mehr ganz junges wissenschaftliches Fachbuch zu Transsexualität, allerdings mit einem ziemlich pathologischen Blick auf Transgender. Es gibt auch eine jüngere Auflage von 2013.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft / auch als E-Book

Bernice L. Hausman: Changing Sex, 1995.

Bernice L. Hausman: Changing Sex, 1995.

Transsexualism and gender studies.

Sprache / Transsexualität / Englisch and Wissenschaft / auch als E-Book

Waldemar Christian Hecker: Operative Korrekturen des intersexuellen und des fehlgebildeten weiblichen Genitales, 1985.

Waldemar Christian Hecker: Operative Korrekturen des intersexuellen und des fehlgebildeten weiblichen Genitales, 1985.

Beschreibung von Operationstechniken bei Kleinkindern(!) mit intersexuellen Phänomenen. Hoffen wir, dass diese Ära vorbei ist.

Sprache / Intersexualität / Wissenschaft

Henschel, Cline: Telefonate mit Denise, 2008.

Henschel, Cline: Telefonate mit Denise, 2008.

Die Journalistin Jana Henschel hat Denise bei einer Recherche zum Thema Transsexualität kennengelernt. Sie war so fasziniert von ihrer Lebensgeschichte, dass sie mehr wissen wollte. Aus den sehr persnlichen Telefonaten entstand dieses Buch.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie / auch als E-Book

Bruno Herr: Zwei Seelen wohnten – ach – in meiner Brust!, 2004.

Bruno Herr: Zwei Seelen wohnten – ach – in meiner Brust!, 2004.

Autobiographischer Bericht von Andreas transsexuellem Leben.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Rainer Herrn: Schnittmuster des Geschlechts

Rainer Herrn: Schnittmuster des Geschlechts, 2005.

Eine Spurensuche nach Transvestitismus und Transsexualität in den frühen Sexualwissenschaften. Höchst interessante und detailreiche Schilderung der Ausdifferenzierung von Transgender als eigenständige Kategorie zwischen der Jahrhundertwende und dem Beginn der NS-Diktatur.

Sprache / Crossdressing and Transsexualität / Geschichte and Sexualwissenschaft / auch als E-Book

Rainer Herrn: Das 3. Geschlecht, 2016.

Rainer Herrn: Das 3. Geschlecht, 2016.

Reprint der 5 Hefte „Das 3. Geschlecht (Die Transvestiten)“, die 1930-1932 erschienen. Spannender Einblick in die Gedankenwelt der damaligen Zeit!

Sprache / Crossdressing / Geschichte

Karin Hertzer: Mann oder Frau, 1999.

Karin Hertzer: Mann oder Frau, 1999.

Sachbuch zu Transgender-Themen

Sprache / Ratgeber & Sachbuch

Stefan Hirschauer: Die soziale Konstruktion der Transsexualität, 1993.

Stefan Hirschauer: Die soziale Konstruktion der Transsexualität, 1993.

Älteres soziologische Studie über Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Geisteswissenschaften and Wissenschaft

Magnus Hirschfeld: Berlins drittes Geschlecht, 1904.

Magnus Hirschfeld: Berlins Drittes Geschlecht, 1904.

Eine Art „Reiseführer“ durch das vielfältige homosexuelle Leben in Berlin um die letzte Jahrhundertwende.

Sprache / Geschichte and Magnus Hirschfeld / auch als E-Book

Magnus Hirschfeld: Der erotische Verkleidungstrieb (Die Transvestiten). Illustrierter Teil, 1912.

Magnus Hirschfeld hatte zu seinem Buch „Die Transvestiten“ auch eine Art Bildband herausgegeben, wo auf 56 Tafeln die Fälle aus dem Textband illustriert werden.

Sprache / Crossdressing and Transsexualität / Bildband, Magnus Hirschfeld, and Wissenschaft

Magnus Hirschfeld: Künstliche Verjüngung, künstliche Geschlechtsumwandlung, 1920.

Magnus Hirschfeld: Künstliche Verjüngung, künstliche Geschlechtsumwandlung, 1920.

Eugen Steinachs medizinische Versuche zur Verpflanzung von Keimdrüsen hatten ihm große Bekanntheit beschert, Hirschfeld stellt sie in diesem populärwissenschaftlichen vor.

Sprache / Ratgeber & Sachbuch

Magnus Hirschfeld: Die Transvestiten

Magnus Hirschfeld: Die Transvestiten. Eine Untersuchung über den erotischen Verkleidungstrieb, 1925.

Klassiker der Sexualwissenschaft, in dem Magnus Hirschfeld zum ersten Mal den Begriff „Transvestit“ verwendet und von der Homosexualität differenziert.

Sprache / Crossdressing and Transsexualität / Magnus Hirschfeld and Wissenschaft

Magnus Hirschfeld (Hrsg.): Jahrbuch für sexuelle Zwischenstufen, Band 1, 1983.

Magnus Hirschfeld (Hrsg.): Jahrbuch für sexuelle Zwischenstufen, Band 1, 1983.

Eine Auswahl der von Magnus Hirschfeld herausgegebenen Zeitschrift aus den Jahren 1899–1923.

Sprache / Geschichte and Wissenschaft

Magnus Hirschfeld (Hrsg.): Jahrbuch für sexuelle Zwischenstufen, Band 2, 1984.

Magnus Hirschfeld (Hrsg.): Jahrbuch für sexuelle Zwischenstufen, Band 2, 1984.

Eine Auswahl der von Magnus Hirschfeld herausgegebenen Zeitschrift aus den Jahren 1899–1923.

Sprache / Geschichte and Wissenschaft

Magnus Hirschfeld: Berlins drittes Geschlecht, 1991.

Magnus Hirschfeld: Berlins drittes Geschlecht, 1991.

Nachdruck des Originals von 1904.

Sprache / Geschichte and Magnus Hirschfeld / auch als E-Book

Magnus Hirschfeld: Geschlechtsverirrungen, 1994/1938.

Magnus Hirschfeld: Geschlechtsverirrungen, 1994/1938.

Zusammenfassung des Lebenswerks Magnus Hirschfelds, Reprint.

Sprache / Wissenschaft

Judith Hodosi: Grenzgänge, 1995.

Judith Hodosi: Grenzgänge, 1995.

Ein autobiographisch geprägter Roman einer Transfrau mit DDR-Geschichte.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie, DDR, and Roman

Marion Holl: Seele im Spagat, 1997.

Marion Holl: Seele im Spagat, 1997.

Autobiographischer Roman einer Transfrau.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Evelyn Holst: Ein Mann aus Samt und Seide, 1997.

Evelyn Holst: Ein Mann aus Samt und Seide, 1997.

Crossdressing-Roman

Sprache / Crossdressing / Roman / auch als E-Book

Anonym: Eine männliche Braut, 1907/1996.

Walter Homann: Eine männliche Braut, 1907/1996.

Tagebuchaufzeichnungen eines schwulen Mannes vor dem 1. Weltkrieg, der sich auch als Transvestit und Damenimitator durchschlägt.

Sprache / Crossdressing and Drag / (Auto-)Biographie

Walter Homann: Das Geschlecht der Lüge, 1919.

Walter Homann: Das Geschlecht der Lüge, 1919.

In diesem 1907 ursprünglich erschienen Tagebuch verarbeitet Walter Homann eigene Erfahrungen, aber auch das Schicksal der „Comtesse“ Dina Alma de Paradeda, eines wohl homosexuellen Transvestiten.

Sprache / (Auto-)Biographie

Walter Homann: Tagebuch einer männlichen Braut, 2010.

Walter Homann: Tagebuch einer männlichen Braut, 2010.

Tagebuchaufzeichnungen eines schwulen Mannes vor dem 1. Weltkrieg, der sich auch als Transvestit und Damenimitator durchschlägt. Reprint, ergänzt um ein Nachwort.

Sprache / Crossdressing / (Auto-)Biographie

Niels Hoyer: Wandlung, 1954.

Niels Hoyer: Wandlung, 1954.

Einer der frühesten biographischen Berichte über Transsexualität – Neuauflage von Lili Elbes Autobiographie.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Lili Elbe

Ralf Isau: Die Galerie der Lügen, 2007.

Ralf Isau: Die Galerie der Lügen, 2007.

Spannender und gut lesbarer Roman mit einem intersexuellen Menschen im Mittelpunkt (hier aber eher als Metapher), eigentlich jedoch eine Beschäftigung mit Kreationismus.

Sprache / Intersexualität / Roman

Annamarie Jagose: Queer Theory, 2001.

Annamarie Jagose: Queer Theory, 2001.

Einführung in die Queer Theory, in Australien, Neuseeland und den USA ein Standardwerk (laut Klappentext).

Sprache / Gender, Queer & Aktivismus and Ratgeber & Sachbuch

Monica Jay: Geraldine, 1992.

Monica Jay: Geraldine, 1992.

Basierend auf einer wahren Geschichte schreibt die Autorin über ihren Mann, den Crossdresser. Das ursprünglich 1985 erschienene Buch war Vorlage für den Film „Unbeschreiblich weiblich“.

Sprache / Crossdressing / (Auto-)Biographie

Aphrodite Jones: Boys don’t cry, 2000.

Aphrodite Jones: Boys don’t cry, 2000.

Die wahre Geschichte von Brandon Teena, nach der der Film »Boys Don’t Cry« entstand.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Film

Christine Jorgensen: A Personal Autobiography, 2000.

Christine Jorgensen: A Personal Autobiography, 2000.

Reprinted autobiography from the trans woman who became famous in the Fifties.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Englisch

Panja Jürgens: Transformations, 1996.

Panja Jürgens: Transformations, 1996.

Großformatiger Bildband mit Portraits von New Yorker Drag Queens.

Drag / Bildband

Johanna Kamermans: Mythos Geschlechtswechsel, 1992.

Johanna Kamermans: Mythos Geschlechtswechsel, 1992.

Eine Studie, die behauptet, dass Transsexualität eine Homosexualits-Vermeidungs-Strategie sei.

Sprache / Transsexualität / Ratgeber & Sachbuch

Johanna Kamermans: Künstliche Geschlechter, 1995.

Johanna Kamermans: Künstliche Geschlechter, 1995.

Noch eine Studie, die behauptet, dass Transsexualität eine Strategie zur Vermeidung von Homosexualität sei.

Sprache / Transsexualität / Ratgeber & Sachbuch

Barbara Kamprad, Waltraud Schiffels (Hrsg.): Im falschen Körper, 1991.

Barbara Kamprad, Waltraud Schiffels (Hrsg.): Im falschen Körper, 1991.

Ein fast 30 Jahre alter Ratgeber für Transsexuelle und ihr Umfeld.

Sprache / Transsexualität / Ratgeber & Sachbuch

Gary Kates: Monsieur d’Eon ist eine Frau, 1996.

Gary Kates: Monsieur d’Eon ist eine Frau, 1996.

Lebensgeschichte des berühmten französischen Diplomaten Chevalier d’Eon, der als Mann und Frau auftrat.

Sprache / Crossdressing and Rollentausch / (Auto-)Biographie

Johannes Kemper: Sexualtherapeutische Praxis, Teil 2, 1992.

Johannes Kemper: Sexualtherapeutische Praxis, Teil 2, 1992.

Sexualwissenschaftliches Fachbuch mit einem Kapitel über Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Sexualwissenschaft

Joanna-Yulia Kluge: Schaum, 2013.

Joanna-Yulia Kluge: Schaum, 2013.

Transgender- und Coming-out-Roman über Transsexualität, Identität und das Erwachsenwerden.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Roman

Hans-Jürgen Köhler: Ein Studentenleben in der Mauerstadt, 2012.

Hans-Jürgen Köhler: Ein Studentenleben in der Mauerstadt, 2012.

Eine Kreuzburger Milieustudie mit einem Lebenskünstler, einer Transfrau und ihrem Vater.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Sonstige Belletristik

Linda Kokott: Aus dem Leben mit Ihm, Ihr, 2013.

Linda Kokott: Aus dem Leben mit Ihm, Ihr, 2013.

Das kleine Büchlein erzählt biographisch über Transsexualität aus Sichter der Partnerin.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Kollektiv Sternchen & Steine (Hrsg.): Begegnungen auf der Trans*fläche, 2012.

Kollektiv Sternchen & Steine (Hrsg.): Begegnungen auf der Trans*fläche, 2012.

Vielschichtige Kurzgeschichten und Zeichnungen erzählen von den Absurditäten des trans* Alltags.

Sprache / Transsexualität / Gender, Queer & Aktivismus and Sonstige Belletristik

Helmut Kraatz: Zwischen Klinik und Hörsaal, 1981.

Helmut Kraatz: Zwischen Klinik und Hörsaal, 1981.

Autobiographie eines Gynäkologen, der über die medizinische Behandlung von transsexuellen und intersexuellen Menschen in der DDR-Zeit schreibt.

Sprache / (Auto-)Biographie, DDR, and Sachbuch mit Erwähnung

Richard von Krafft-Ebing: Psychopathia sexualis

Richard von Krafft-Ebing: Psychopathia sexualis, 1912/1984.

Klassiker der Sexualwissenschaft, er enthält auch sehr frühe Beschreibungen von diversen Phänomenen, die wir heute unter dem Oberbegriff Transgender zusammenfassen.

Sprache / Sexualwissenschaft and Wissenschaft / auch als E-Book

Kuno Kruse: Dolores & Imperio, 2000.

Kuno Kruse: Dolores & Imperio, 2000.

Biographie über den jüdischen Flamenco-Tänzer Sylvin Rubinstein, der nach dem 2. Weltkrieg unter dem Namen seiner ermordeten Tanzpartnerin und Zwillingsschwester auftrat.

Sprache / Rollentausch / (Auto-)Biographie

Leonora Kurzeja: ...endlich ungeschminkt!, 2009.

Leonora Kurzeja: …endlich ungeschminkt!, 2009.

Eine Art Tagebuch einer Transfrau.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Horst Landau: Wenn Dornröschen erwacht..., 2008.

Horst Landau: Wenn Dornröschen erwacht…, 2008.

Ein Roman über Identität und Rollentausch.

Sprache / Rollentausch / Roman

Sabine Lang: Männer als Frauen – Frauen als Männer, 1990.

Sabine Lang: Männer als Frauen – Frauen als Männer, 1990.

Ethnologische Studie über Geschlechtsrollenwechsel bei den Indianern Nordamerikas

Sprache / Rollentausch / Geisteswissenschaften

Claudia Lang: Intersexualität, 2006.

Claudia Lang: Intersexualität, 2006.

Wissenschaftliches Fachbuch zu Intersexualität.

Sprache / Intersexualität / Wissenschaft

Gertrud Lehnert: Wenn Frauen Männerkleider tragen, 1997.

Gertrud Lehnert: Wenn Frauen Männerkleider tragen, 1997.

Literatur- und kulturwissenschaftliche Beschäftigung mit Crossdressing bei Frauen.

Sprache / Crossdressing / Geisteswissenschaften

Jürgen Lemke: Ganz normal anders, 1989.

Jürgen Lemke: Ganz normal anders, 1989.

Schwule Lebensgeschichten aus der DDR. Mit Charlotte von Mahlsdorf.

Sprache / (Auto-)Biographie, Charlotte von Mahlsdorf, and DDR

Donna Leon: Venezianische Scharade, 1997.

Donna Leon: Venezianische Scharade, 1997.

Krimi um einen ermordeten Crossdresser.

Sprache / Krimi & Thriller / auch als E-Book

Alexander Lernet-Holenia: Die Abenteuer eines jungen Herrn in Polen, 1931.

Alexander Lernet-Holenia: Die Abenteuer eines jungen Herrn in Polen, 1931.

Einen jungen österreichischen Leutnant verschlägt es am Anfang des ersten Weltkriegs weit hinter die feindliche Front. Da versucht er, sich verkleidet wieder zu seiner Truppe durchzuschlagen.

Sprache / Crossdressing and Rollentausch / Roman / auch als E-Book

Alexander Lernet-Holenia: Die Abenteuer eines jungen Herrn in Polen, 1953.

Alexander Lernet-Holenia: Die Abenteuer eines jungen Herrn in Polen, 1953.

Einen jungen österreichischen Leutnant verschlägt es am Anfang des ersten Weltkriegs weit hinter die feindliche Front. Da versucht er, sich verkleidet wieder zu seiner Truppe durchzuschlagen. Neuausgabe von 1931.

Sprache / Crossdressing and Rollentausch / Roman / auch als E-Book

Gesa Lindemann: Das paradoxe Geschlecht, 1993.

Gesa Lindemann: Das paradoxe Geschlecht, 1993.

Mikrosoziologische Studie zu Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Geisteswissenschaften / auch als E-Book

Katrin Lindemann: Der Fluch, 2003.

Katrin Lindemann: Der Fluch, 2003.

Eine transsexuelle Autobiographie, leider eine der schlechteren. 2006 noch einmal veröffentlicht.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Katrin Lindemann: Fluch der Geburt, 2006.

Katrin Lindemann: Fluch der Geburt, 2006.

Transsexuelle Autobiographie. Unveränderte Neuauflage von 2003, leider mit den gleichen Problemen.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Michaela Lindner: Ich bin, wer ich bin, 2000.

Michaela Lindner: Ich bin, wer ich bin, 2000.

Autobiographischer Bericht der in den Medien bekannt gewordenen Transfrau Michaela Lindner.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Ellen Lloyd: Geboren im falschen Körper, 2002.

Ellen Lloyd: Geboren im falschen Körper, 2002.

Eine transsexuelle Autobiographie.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie

António Lobo Antunes: Was werd ich tun, wenn alles brennt?, 2003.

António Lobo Antunes: Was werd ich tun, wenn alles brennt?, 2003.

Roman um das Schicksal des berühmtesten Transvestiten Portugals.

Sprache / Crossdressing and Drag / Roman

Joe Luga: So bin ich, 2000.

Joe Luga: So bin ich, 2000.

Lebensgeschichte des schwulen Joe Luga (1920-2002), der im Fronttheater als Damenimitator unter dem Namen Inge auftrat.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie

Manuel Magiera: Meine Mutter lebt als Mann, 2011.

Manuel Magiera: Meine Mutter lebt als Mann, 2011.

Eine (kurze) Biographie eines Transmanns.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Charlotte von Mahlsdorf: Ich bin meine eigene Frau, 1992.

Charlotte von Mahlsdorf: Ich bin meine eigene Frau, 1992.

Die bewegende Autobiographie der 2002 verstorbenen Transgender-Ikone.

Sprache / Crossdressing / (Auto-)Biographie, Charlotte von Mahlsdorf, and DDR / auch als E-Book

Charlotte von Mahlsdorf: Ab durch die Mitte, 1997.

Charlotte von Mahlsdorf: Ab durch die Mitte, 1997.

Mit Charlotte von Mahlsdorf durch das alte Berliner Zentrum. Ein spannender Spaziergang!

Sprache / Charlotte von Mahlsdorf, Geschichte, and Ratgeber & Sachbuch

Doris Claudia Mandel: Die Zähmung des Chaos', 1999.

Doris Claudia Mandel: Die Zähmung des Chaos‘, 1999.

645 eng beschriebene Seiten voller Reflexionen über Transsexualität und Gesellschaft.

Sprache / Transsexualität / Philosophie & Theologie and Wissenschaft

Maricevic/Goldberg: Von Mann zu Frau, 1995.

Maricevic/Goldberg: Von Mann zu Frau, 1995.

Großformatiger Bildband mit Fotoportraits von Drag Queens und Transsexuellen.

Sprache / Drag and Transsexualität / Bildband

Yann Martel: Selbst, 1997.

Yann Martel: Selbst, 1997.

Roman um den Mythos der Geschlechtsverwandlung.

Sprache / Rollentausch / Roman

Laurent Martin: Die Königin der Pfeifen, 2010.

Laurent Martin: Die Königin der Pfeifen, 2010.

Französische Erzählung mit Annabelle in der Hauptrolle, die nach Thailand zur geschlechtsangleichenden Operation wollte. Von Arte verfilmt.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Sonstige Belletristik

R. E. L. Masters: Abnorme Triebhaftigkeit, 1969.

R. E. L. Masters: Abnorme Triebhaftigkeit, 1969.

Ein älteres sexualwissenschaftliches Buch, dessen Teil 3 sich mit Transsexualität befasst. Bei der Zuordnung wird einem/r ja ganz warm um’s Herz …

Sprache / Transsexualität / Sexualwissenschaft

Patrick McCabe: Breakfast on Pluto, 2006.

Patrick McCabe: Breakfast on Pluto, 2006.

Das Buch zum Film.

Sprache / Crossdressing / Film and Roman

Ian McEwan: Der Zementgarten, 1982.

Ian McEwan: Der Zementgarten, 1982.

Ein Junge möchte lieber ein Mädchen sein – aber das ist nur ein kleiner Teil dieser Geschichte um vier verlassene Kinder.

Sprache / Roman / auch als E-Book

Anja Meister: Fremd im eigenen Körper, 1994.

Anja Meister: Fremd im eigenen Körper, 1994.

Ältere Autobiographie eines Transmanns.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Ela Mergels: walking in between, 1998.

Ela Mergels: walking in between, 1998.

Kleiner Bildband mit Alltagsaufnahmen von trans* Menschen.

Sprache / Transsexualität / Bildband

Joanne Meyerowitz: How Sex Changed

Joanne Meyerowitz: How Sex Changed, 2004.

Spannende Beschreibung der Geschichte der Transsexualität in den USA.

Sprache / Transsexualität / Englisch and Geschichte

Homosexualitäten und Crossdressing im Mittelalter, 2001.

Homosexualitäten und Crossdressing im Mittelalter, 2001.

Beiträge zu Rollentausch und Crossdressing in der Vergangenheit. Inhaltsverzeichnis siehe http://invertito.de/deu/d_invertito03.html.

Sprache / Crossdressing / Geschichte

Diane Wood Middlebrook: Er war eine Frau, 1999.

Diane Wood Middlebrook: Er war eine Frau, 1999.

Biographie des Jazzmusikers Billy Tipton, der als Mädchen geboren worden war und sein Geheimnis bis zum Tod bewahrte.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Manuela Mock: Mock-up, 2011.

Manuela Mock: Mock-up, 2011.

Die gesammelten legendären „Diva-Sprüche“ von Manuela Mock – sie betreibt die Boutique transnormal in Frankfurt. Sympathisch gezeichnete Cartoons!

Sprache / Sonstige Belletristik

Jan Morris: Conundrum, 1975.

Jan Morris: Conundrum, 1975.

Eine der ganz frühen transsexuellen Autobiographien.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Angelique Nagel: Wer wird als Frau denn schon geboren, 1999.

Angelique Nagel: Wer wird als Frau denn schon geboren, 1999.

Eine transsexuelle Autobiographie.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Harald Neckelmann (Hrsg.): Die Geschichte von Lili Elbe, 2019.

Harald Neckelmann (Hrsg.): Die Geschichte von Lili Elbe, 2019.

Die 1932 erstmals erschienene Biographie – eines der frühesten trans* Bücher – liegt endlich in einer Neuausgabe vor. Phantastisch!

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Lili Elbe / auch als E-Book

N. O. Body: Aus eines Mannes Mädchenjahren, 1993/1907.

N. O. Body: Aus eines Mannes Mädchenjahren, 1907/1993.

Biographie eines intersexuellen Menschen, die ursprünglich 1907 erschien

Sprache / Intersexualität / (Auto-)Biographie

Tadjana Orlow: Opium und Der Fremde und das Mädchen, 2001.

Tadjana Orlow: Opium und Der Fremde und das Mädchen, 2001.

Im ersten Teil des Buches finden sich erotische Kurzgeschichten von Frauen, im zweiten Teil die Geschichte einer geschlechtlichen Wandlung, auch mit deutlich erotischem Unterton.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Sonstige Belletristik

Markus Orths: Catalina, 2005.

Markus Orths: Catalina, 2005.

Sehr wendungs- und aspektreicher historischer Roman, basierend auf der einzigartigen Geschichte einer tollkühnen Frau, die sich im 17. Jahrhundert als Mann verkleidet nach Südamerika aufmacht.

Sprache / Rollentausch / Historischer Roman / auch als E-Book

Claus Overzier (Hrsg.): Die Intersexualität, 1961.

Claus Overzier (Hrsg.): Die Intersexualität, 1961.

Wenn man genau wissen will, wie schlimm früher über intersexuelle Menschen gedacht wurde und sie behandelt wurden: Dieser schwere Schinken ist ein Zeitzeugnis. Ein Kapitel beschäftigt sich übrigens mit Transvestismus (nicht weniger pathologisch gedacht).

Sprache / Crossdressing and Intersexualität / Wissenschaft

Penelope: Lebensansichten einer gepflegten Tunte, 1997.

Penelope: Lebensansichten einer gepflegten Tunte, 1997.

Kleiner humor- und stilvoller Ratgeber – amüsante Plauderstunde über Tuntentum.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie

Julie Anne Peters: Luna

Julie Anne Peters: Luna, 2006.

Jugendbuch über ein transsexuelles Mädchen. Der Autorin gelingt es gut, die innere Selbstfindung von trans* Menschen verständlich zu machen.

Sprache / Kindheit & Jugend and Transsexualität / Roman

Friedemann Pfäfflin: Transsexualität, 1993.

Friedemann Pfäfflin: Transsexualität, 1993.

Ältere wissenschaftliche Studie zur Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft

Pfäfflin/Junge: Geschlechtsumwandlung, 1992.

Pfäfflin/Junge: Geschlechtsumwandlung, 1992.

Früheres wissenschaftliches Standardwerk zur Transsexualität, inzwischen veraltet.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft

Peter Pohl: Nennen wir ihn Anna, 1991.

Peter Pohl: Nennen wir ihn Anna, 1991.

Ein schwedisches Sommerferienlager in den späten 50er Jahren. Mobbing unter Jugendlichen – ein schmächtiger Junge wird „Anna“ getauft und angegriffen.

Sprache / Geschlechtsrollen and Kindheit & Jugend / Roman

Amy Polonsky: Und mittendrin ich, 2019

Ami Polonsky: Und mittendrin ich, 2019.

Jugendbuch über ein trans* Mädchen, sehr empfehlenswert.

Sprache / Kindheit & Jugend / Belletristik and Empfehlung / auch als E-Book

polymorph (Hrsg.): (K)ein Geschlecht oder viele?, 2002.

polymorph (Hrsg.): (K)ein Geschlecht oder viele?, 2002.

Dieser Band enthält mehrere Aufsätze und Interviews teils aus wissenschaftlicher Sicht (soziologisch, psychologisch, juristisch), teils in Form von Biographien und Erfahrungsberichten, zu verschiedenen Aspekten der Geschlechtsidentität.

Sprache / Gender, Queer & Aktivismus and Ratgeber & Sachbuch

Inozska Prehm: Inoszka Prehms (Tier-)Leben, 2012.

Inozska Prehm: Inoszka Prehms (Tier-)Leben, 2012.

70 Jahre Lebensgeschichte in einem Cartoon-Band. Die Autorin betreut in ihrer Psychosozialen Praxis in Frankfurt überwiegend Trans-Menschen.

Sprache / Transsexualität / Sonstige Belletristik

Georg Preuße: Mary – Mein Leben in ihrem Schatten, 2005.

Georg Preuße: Mary – Mein Leben in ihrem Schatten, 2005.

Autobiografie des großen Schauspielers, Sängers, Travestiekünstlers und Kabarettisten Georg Preuße.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie / auch als E-Book

William Prides: Mein langer Weg zur Moni B., 2013.

William Prides: Mein langer Weg zur Moni B., 2013.

Eine transsexuelle Autobiographie.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Julia Prillwitz: Julia, 2014.

Julia Prillwitz: Julia, 2014.

Biographie einer transsexuellen Frau, die ohne geschlechtsangleichende Operation lebt.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Silvia Prüll: Trans* im Glück, 2016.

Silvia Prüll: Trans* im Glück, 2016.

Livia Prüll ist Transfrau und erzählt aus ihrem eigenen Leben und dazu über Medizingeschichte und Medizinethik hinsichtlich Transidentität.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Ratgeber & Sachbuch

Nina Queer: Dauerläufig, 2011.

Nina Queer: Dauerläufig, 2011.

Die Dragqueen Nina Queer erzählt aus ihrem Leben und aus Berlin.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie

QWien (Hrsg.): Zu spät? Dimensionen des Gedenkens an homosexuelle und transgender Opfer des Nationalsozialismus, 2015.

QWien (Hrsg.): Zu spät? Dimensionen des Gedenkens an homosexuelle und transgender Opfer des Nationalsozialismus, 2015.

Dokumentation der Tagung „Gedenken neu gedacht – Wien gedenkt vergessener Opfer“. Zeithistorische, gesellschaftliche, queere und künstlerische Positionen.

Sprache / Geisteswissenschaften and Geschichte

Daniela R.: Die enttäuschte Frau, 2010.

Daniela R.: Die enttäuschte Frau, 2010.

Transsexuelle Autobiographie.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Rajunov, Duane (Hrsg.): Nonbinary, 2019.

Rajunov, Duane (Hrsg.): Nonbinary, 2019.

30 Interviews mit Menschen, die sich dem binären Geschlechtersystem entziehen. (Englisch)

Sprache / Non-Binary / (Auto-)Biographie and Englisch / auch als E-Book

Udo Rauchfleisch: Transsexualität – Transidentität

Udo Rauchfleisch: Transsexualität – Transidentität, 2016.

Recht aktuelles Sachbuch zu Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Andrej Reiser: Wen interessiert denn schon mein Elend, 1979.

Andrej Reiser: Wen interessiert denn schon mein Elend, 1979.

Überwiegend schwarz-weiße Milieuaufnahmen von Transsexuellen, 40 Jahre alt, dazu ein Essay und ein längeres Interview.

Sprache / Transsexualität / Bildband

Valeska Réon: Blumen für ein Chamäleon, 2012.

Valeska Réon: Blumen für ein Chamäleon, 2012.

Eine transsexuelle Autobiographie. Fast zu schön, um wahr zu sein.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Ane Riel: Blutwurst und Zimtschnecken, 2016.

Ane Riel: Blutwurst und Zimtschnecken, 2016.

Krimi mit einer trans* Person. Und einem sehr verqueren Blick auf Trans.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Krimi & Thriller / auch als E-Book

Jayrôme C. Robinet: Mein Weg von einer weissen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund, 2019.

Jayrôme C. Robinet: Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund, 2019.

Spannende Mischung aus Autobiographie und Reflexion zum queeren und trans* Leben und der Gesellschaft.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie, Empfehlung, and Gender, Queer & Aktivismus / auch als E-Book

Robert Rodi: Drag Queen, 1996.

Robert Rodi: Drag Queen, 1996.

Ein schwuler Anwalt erfährt von einem ihm bisher unbekannten Zwillingsbruder und stellt zu seiner Verwirrung fest, dass er in Travestie-Shows als Drag Queen auftritt.

Sprache / Drag / Belletristik

Alf Rolla: Die Eintagsfliege, 1999.

Alf Rolla: Die Eintagsfliege, 1999.

Krimi mit trans* Personen.

Sprache / Transsexualität / Krimi & Thriller

Rosalin: Eine Frau, geboren im OP, 1997.

Rosalin: Eine Frau, geboren im OP, 1997.

Eine inzwischen ältere transsexuelle Autobiographie.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Nikita Noemi Rothenbächer: Transidentität, 2004.

Nikita Noemi Rothenbächer: Transidentität, 2004.

Lebensbericht einer Transfrau, gemischt mit Sachinformationen.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Ratgeber & Sachbuch

Pernille Rygg: Der Schmetterlingseffekt, 1999.

Pernille Rygg: Der Schmetterlingseffekt, 1999.

Die Psychologin Igi Heitmann auf der Suche nach der Todesursache ihres Vaters, der plötzlich und ungeklärt ums Leben kam.

Sprache / Crossdressing / Krimi & Thriller

Mário de Sá-Carneiro: Lucios Geständnis, 1997.

Mário de Sá-Carneiro: Lucios Geständnis, 1997.

Ein portugiesischer Roman aus der letzten Jahrhundertwende.

Sprache / Roman

Tonia Schachl: Transsexuell – eine sichtbare Bewegung ins Unsichtbare, 1997.

Tonia Schachl: Transsexuell – eine sichtbare Bewegung ins Unsichtbare, 1997.

Studie zur Transsexualität mit linguistischem Hintergrund.

Sprache / Transsexualität / Geisteswissenschaften and Wissenschaft

Waltraud Schiffels: Im Rock, 1990.

Waltraud Schiffels: Im Rock, 1990.

Erzählung, in der ein Abend in einem »Club«, einem Treffpunkt für Transvestiten, Transsexuelle etc., mit eingeschobenen Rückblicken geschildert wird.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Belletristik

Waltraud Schiffels: Frau werden, 1992.

Waltraud Schiffels: Frau werden, 1992.

In den frühen 90-er Jahren war Waldtraud Schiffels eine der bekanntesten Transfrauen in Deutschland. In diesem Buch erzählt sie ihre Lebensgeschichte.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Waltraud Schiffels: ich bin zwei, 1993.

Waltraud Schiffels: Ich bin zwei, 1993.

Waltraud Schiffels im Gespräch über Literatur und Transsexualität.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Sonstige Belletristik

Erik/Erika Schinegger: Mein Sieg über mich, 1988.

Erik/Erika Schinegger: Mein Sieg über mich, 1988.

Autobiographie von Erik Schinegger, der als Erika Skiweltmeisterin für Österreich wurde. Er später stellte sich heraus, dass Erik/Erika intersexuell war. Sein Leben wurde 2005 auch in einer Dokumentation verfilmt.

Sprache / Intersexualität / (Auto-)Biographie / auch als E-Book

Christian Schmelzer: Gender Turn, 2013.

Christian Schmelzer: Gender Turn, 2013.

Die Autor_innen des Bandes diskutieren ein Umdenken hinsichtlich „Gender“ theoretisch, und anhand konkreter Fragen – etwa in Sport, Recht und Religion.

Sprache / Gender, Queer & Aktivismus

Jeanette Schmid: Ich pfeif' auf alles ...!, 2004.

Jeanette Schmid: Ich pfeif‘ auf alles …!, 2004.

Lebensgeschichte einer transsexuellen Kunstpfeifferin in Österreich.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Hans Schmidt: Verkehrte Geschlechtsrichtung, 1928

Hans Schmidt: Verkehrte Geschlechtsrichtung, 1928

Höchst interessant! Der Inhalt ist sehr ähnlich zu dem, was man heutztage bei erotischen Crossdressing-Geschichten findet, nur eben schon vor 90 Jahren, als gebundenes Buch. 1938 von den Nazis verboten (Liste des schädlichen und unerwünschten Schrifttums) und heute extrem rar.

Sprache / Crossdressing / Roman

Brigitte Schneebeli: Paul - eine besondere Frau, 2000.

Brigitte Schneebeli: Paul – eine besondere Frau, 2000.

Lebensgeschichte eines Transvestiten.

Sprache / Crossdressing / (Auto-)Biographie

Schochow, Gehrmann, Steger (Hrsg.): Inter* und Trans*identitäten, 2016.

Schochow, Gehrmann, Steger (Hrsg.): Inter* und Trans*identitäten, 2016.

Aktueller wissenschaftlicher Sammelband zu Transsexualität und Intersexualität. Dem Inhaltsverzeichnis nach sieht es nach einem nicht mehr pathologischen Blick aus, ich habe das Buch aber nicht gelesen.

Sprache / Intersexualität and Transsexualität / Wissenschaft

Susanne Schröter: FeMale, 2002.

Susanne Schröter: FeMale, 2002.

Beitrag zum gender crossing aus historischer, systematischer und ethnologischer Perspektive.

Sprache / Geisteswissenschaften

Saskia Schulz: Ich möchte wieder Eisblumen sehen, 1998.

Saskia Schulz: Ich möchte wieder Eisblumen sehen, 1998.

Autobiographie einer transsexuellen Frau. In meiner Erinnerung keine der besseren.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Alec Scouffi: Hotel zum Goldfisch, 1930

Alec Scouffi: Hotel zum Goldfisch, 1930

Roman aus dem Pariser Nachtleben der 20er Jahre. Zum Ensemble gehört auch ein Crossdresser(?).

Sprache / Roman

Christian Seidel: Die Frau in mir, 2014.

Christian Seidel: Die Frau in mir, 2014.

Christian Seidel hat seine klassische Männerrolle satt. Innerhalb eines ungewöhnlichen Experimentes bricht er ein Tabu und schlüpft für ein Jahr in die Rolle einer Frau.

Sprache / Rollentausch / Ratgeber & Sachbuch / auch als E-Book

Siba Shakib: Samira & Samir, 2004.

Siba Shakib: Samira & Samir, 2004.

Roman über ein afghanisches Mädchen, das als Junge aufwächst.

Sprache / Rollentausch / Roman / auch als E-Book

Volkmar Sigusch: Geschlechtswechsel, 1992.

Volkmar Sigusch: Geschlechtswechsel, 1992.

Volkmar Sigusch reflektiert über Transsexualität und sein eigenes Denken darüber. Ein Standpunkt gegen den pathologischen Blick.

Sprache / Transsexualität / Sexualwissenschaft

Sonntags-Club: Verzaubert in Nord-Ost, 2009.

Sonntags-Club: Verzaubert in Nord-Ost, 2009.

Eine queere Geschichte der Berliner Stadtbezirke Prenzlauer Berg, Pankow und Weißensee. Enthalten ist ein reichlich 20 Seiten langer Abschnitt zu Gerda von Zobeltitz, einer trans* Frau aus Weißensee.

Sprache / Geschichte

Liliane W. Spandl: Eine ungewöhnliche Karriere, 1999.

Liliane W. Spandl: Eine ungewöhnliche Karriere, 1999.

Eine Frau macht Karriere, verändert sich allmählich zum Mann, wird dann doch wieder Frau.

Sprache / Rollentausch / Roman

Klaus Dieter Spangenberg: Die schöne Helena, 2014.

Klaus Dieter Spangenberg: Die schöne Helena, 2014.

Familiengeschichtliche Rekonstruktion eines Schwulen (der auch gern mal als „schöne Helena“ unterwegs war) im Dritten Reich. Seine Homosexualität wurde ihm zum Verhängnis.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie

Christiane Spehr: Probleme der Transsexualität und ihre medizinische Bewältigung, 1997.

Christiane Spehr: Probleme der Transsexualität und ihre medizinische Bewältigung, 1997.

Eine engangierte Einführung in das Thema Transsexualität aus medizinischer und rechtlicher Sicht, dazu ein Lebensbericht einer Betroffenen.

Sprache / Transsexualität / (Auto-)Biographie and Wissenschaft

Alfred Springer: Pathologie der geschlechtlichen Identität, 1981.

Alfred Springer: Pathologie der geschlechtlichen Identität, 1981.

Völlig veraltetes wissenschaftliches Fachbuch zu Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft

Lena-Angelique Stachat: Den Abgrund immer vor Augen, 2009.

Lena-Angelique Stachat: Den Abgrund immer vor Augen, 2009.

Transsexuelle Autobiographie.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Günter K. Stalla: Therapieleitfaden Transsexualität

Günter K. Stalla: Therapieleitfaden Transsexualität, 2006.

Zum damaligen Zeitpunkt wichtiges akademische Einstiegswerk über Transsexualität für Betroffene, Behandler und Mediziner. Leider mit einem konservativen und pathologischen Blick auf Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft

Theodore Stanton: Rosa Bonheur, 1914.

Theodore Stanton: Rosa Bonheur, 1914.

Frühe Biographie der Malerin Rosa Bonheur (1822-1899), die als emanzipierte homosexuelle Frau auch immer wieder in männlicher Rolle auftrat.

Sprache / Rollentausch / (Auto-)Biographie

Die vertauschten Geschwister. Ein höfischer Roman aus dem 12. Jahrhundert, 1994.

Michael Stein: Die vertauschten Geschwister. Ein höfischer Roman aus dem 12. Jahrhundert, 1994.

Geschwisterkinder mit vertauschten Rollen im Japan des 12. Jahrhunderts.

Sprache / Kindheit & Jugend and Rollentausch / Historischer Roman and Roman

Wilhelm Stekel: Die Geschlechtskälte der Frau, 1921.

Wilhelm Stekel: Die Geschlechtskälte der Frau, 1921.

Frühes sexualwissenschaftliches Werk mit einem Kapitel „Fragment der Analyse einer Transvestitin“.

Sprache / Crossdressing / Sexualwissenschaft

Bruno Stephan: German Girl Bruno, 2004.

Bruno Stephan: German Girl Bruno, 2004.

Erlebnisse einer Transsexuellen(?) in der NS-Zeit.

Sprache / Transsexualität / (Auto-)Biographie

Die bizarre Welt der Transsexuellen in Wort und Bild, 1984.

Die bizarre Welt der Transsexuellen in Wort und Bild, 1984.

Ein etwas obskures Heftchen eher pornographischer Natur.

Sprache / Transsexualität / Bildband

Christina Strasser: Tausche Dreitagebart gegen Lippenstift, 2015

Christina Strasser: Tausche Dreitagebart gegen Lippenstift, 2015

Autobiographische Geschichte einer Transfrau.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Marion Strunk (Hrsg.): Gender Game, 2002.

Marion Strunk (Hrsg.): Gender Game, 2002.

Körper, Medien, Blicke. Männlichkeiten. Go drag! Kleine Hausordnung für Gender Studies.

Sprache / Drag / Gender, Queer & Aktivismus and Ratgeber & Sachbuch

Peter Süß: Nichts darf sinnlos enden, 2006.

Peter Süß: Nichts darf sinnlos enden, 2006.

Über Charlotte von Mahlsdorf und das Theaterstück »Ich bin meine eigene Frau«.

Sprache / Crossdressing / (Auto-)Biographie and Charlotte von Mahlsdorf

Justin Tanis: Trans-Gendered, 2003.

Justin Tanis: Trans-Gendered, 2003.

A book about God, gender identity, sexual orientation, and Scripture.

Sprache / Philosophie & Theologie and Ratgeber & Sachbuch

Eva Maria Thalbach: Das Ende des Dornenwaldes, 2015.

Eva Maria Thalbach: Das Ende des Dornenwaldes, 2015.

Eine transsexuelle Lebensgeschichte.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie / auch als E-Book

David Thomas: Girl, 1998.

David Thomas: Girl, 1998.

Durch eine Verwechslung wird Bradley auf dem Operationstisch zur Frau und lebt wohl oder übel fortan so. Unterhaltsamer Roman.

Sprache / Rollentausch / Roman

Florian Tietgen, Anpassung. 2014.

Florian Tietgen: Anpassung, 2014.

Mike ist plötzlich damit konfrontiert, dass seine Mutter zu Chris wird.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / Roman

Justin Time, Jannik Franzen (Hrsg.): Trans*_Homo, 2012.

Justin Time, Jannik Franzen (Hrsg.): Trans*_Homo, 2012.

Das Begleitbuch zur Ausstellung Trans*_Homo. Von lesbischen Trans*schwulen und anderen Normalitäten, entwirft ein Wechselspiel zwischen Kunst, Aktivismus und Wissenschaft.

Sprache / Gender, Queer & Aktivismus and Ratgeber & Sachbuch

Suzana Tratnik: Mein Name ist Damian, 2005.

Suzana Tratnik: Mein Name ist Damian, 2005.

Roman aus Slowenien über einen jungen Transmann.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / Roman

Rose Tremain: Die Umwandlung, 1994.

Rose Tremain: Die Umwandlung, 1994.

Biographischer Roman über einen Transmann im England der Nachkriegszeit.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie and Roman

Holde-Barbara Ulrich u.a.: Messer im Traum

Holde-Barbara Ulrich u.a.: Messer im Traum. Transsexuelle in Deutschland. 1994.

„Messer im Traum“ war für mich eines der ersten Buch über Transsexualität. Auch viele Jahre später habe ich es in guter Erinnerung, es enthält einfühlsame Portraits transsexueller Menschen in Wort und Bild. Einige Schicksale sind nicht leicht zu verdauen. Ein Klassiker, trotz des Alters sehr empfehlenswert.

Sprache / Transfrauen, Transmänner, and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Gore Vidal: Myra Breckinridge, 1969

Gore Vidal: Myra Breckinridge, 1969

Satirischer Roman über das Thema Geschlechtswechsel.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Roman

Gore Vidal: Die Sirene von Babylon, 1979.

Gore Vidal: Die Sirene von Babylon, 1979.

Myra Breckinridge ist wieder da – in der Haut von Myron!

Sprache / Transsexualität / Roman

Norah Vincent: Enthüllungen, 2007.

Norah Vincent: Enthüllungen, 2007.

Die Journalistin Norah Vincent hat ein Jahr als Mann gelebt und in einer Art Feldstudie die Männerwelt beobachtet.

Sprache / Rollentausch / (Auto-)Biographie

Christiane Völling: Ich war Mann und Frau, 2010.

Christiane Völling: Ich war Mann und Frau, 2010.

Autobiographischer Bericht der ersten weithin über die Medien in Deutschland bekannt gewordenen Intersexuellen.

Sprache / Intersexualität / (Auto-)Biographie

Del LaGrace Volcano: Sublime Mutations, 2000.

Del LaGrace Volcano: Sublime Mutations, 2000.

Foto- und Textband des kalifornischen, queeren, intersexuellen Fotografen und bildenden Künstlers.

Non-Binary / Bildband and Gender, Queer & Aktivismus

Katharina Voss: Frauensachen, 2015.

Katharina Voss: Frauensachen, 2015.

Autobiographischer Roman aus der Perspektive der Partnerin eines Crossdressers.

Sprache / Crossdressing / (Auto-)Biographie

Lilo Wanders: Tja, meine Lieben, 1997.

Lilo Wanders: Tja, meine Lieben, 1997.

Der Travestiestar Lilo Wanders erzählt aus seinem Leben.

Sprache / Drag / (Auto-)Biographie

Volker Weiß: … mit ärztlicher Hilfe zum richtigen Geschlecht?, 2009.

Volker Weiß: … mit ärztlicher Hilfe zum richtigen Geschlecht?, 2009.

Kritische wissenschaftliche Auseinandersetzung mit heutigen medizinischen Umgang mit Transsexualität.

Sprache / Transsexualität / Wissenschaft

Danièlle Weiss: Die vergessene Königin, 2013.

Danièlle Weiss: Die vergessene Königin, 2013.

Autobiographie einer transsexuellen Frau.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Janwillem van de Wetering: Tod eines Straßenhändlers, 1978.

Janwillem van de Wetering: Tod eines Straßenhändlers, 1978.

In Amsterdam spielender Krimi mit einer trans* Ermittlerin in einer Nebenrolle.

Sprache / Krimi & Thriller / auch als E-Book

Hannah Winkler: Fe-Male, 2014.

Hannah Winkler: Fe-Male, 2014.

Eine recht aktuelle Autobiographie einer jungen transsexuellen Frau.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Georges Winter: Mädchenjahre eines Mannes, 1996.

Georges Winter: Mädchenjahre eines Mannes, 1996.

Lebensgeschichte eines Transmanns aus der Schweiz.

Sprache / Transmänner and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Martin Wollschläger: Fetischismus, Transvestitismus, Transsexualität, Homosexualität, 1983.

Martin Wollschläger: Fetischismus, Transvestitismus, Transsexualität, Homosexualität, 1983.

Ältere wissenschaftliche Untersuchung. Fürchterlich pathologische Sicht!

Sprache / Crossdressing and Transsexualität / Wissenschaft

Wolther/Lackner: Conchita Wurst, 2014.

Wolther/Lackner: Conchita Wurst, 2014.

Sachbuch zu Conchita Wurst, die als Drag Queen mit Bart Geschlechtergenzen in Frage stellte und im Jahr 2014 den EuroVision Contest gewann.

Sprache / Crossdressing and Drag / Ratgeber & Sachbuch

Conchita Wurst: Ich, Conchita, 2015.

Conchita Wurst: Ich, Conchita, 2015.

Lebensgeschichte von Conchita Wurst, die als Drag Queen mit Bart Geschlechtergenzen in Frage stellte und im Jahr 2014 den EuroVision Contest gewann.

Sprache / Crossdressing and Drag / (Auto-)Biographie

Jin Xing: Shanghai Tango, 2006.

Jin Xing: Shanghai Tango, 2006.

Lebensgeschichte einer trans Tänzerin aus Shanghai.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / (Auto-)Biographie

Hisashi Yamanaka: Du bist ich und ich bin du, 1993.

Hisashi Yamanaka: Du bist ich und ich bin du, 1993.

Durch einen kräftigen Zusammenstoß finden sich der 12jährige Kazuo und die ebenso 12jährige Kazumi plötzlich im Körper des jeweils anderen wieder! Japanisches Jugendbuch.

Sprache / Kindheit & Jugend and Rollentausch / Belletristik

Banana Yoshimoto: Kitchen, 1992.

Banana Yoshimoto: Kitchen, 1992.

Japanisches Kultbuch, das auch von einer sympathischen Transfrau bevölkert wird.

Sprache / Transfrauen and Transsexualität / Roman / auch als E-Book

Anonym: Aus dem Tagebuche einer männlichen Gymnasiastin, 1910.

Anonym (= Leopold Zahn): Aus dem Tagebuche einer männlichen Gymnasiastin, 1910.

Autobiographische Notizen zum Thema Intersexualität aus einer Zeit, als es noch keinen Begriff dafür gab.

Sprache / Intersexualität / (Auto-)Biographie

Antonio Mario Zecca: Crossdresser und wie alles begann, 2014.

Antonio Mario Zecca: Crossdresser und wie alles begann, 2014.

Ein Crossdresser erzählt aus seinem Leben. Aus den Untiefen des Self-Publishing. Furchtbare Sprache, schlechte Fotos.

Sprache / Crossdressing / (Auto-)Biographie